KontaktImpressumAGBPartnerprogramm
Startseite
Lastminute & More
Pauschalreisen
Veranstalter
Billigflieger
Nur Flug
Hotels
Spezialreisen
Reisemagazin
Service
TV-Sun
Billigflieger
>> Newsletter abonnieren <<
Startseite arrow Reisemagazin arrow Shopping, Kultur und Lifestyle - Tunis und Karthargo

Shopping, Kultur und Lifestyle - Tunis und Karthargo

Auf zum Shoppen nach Tunis. Daran haben Sie noch nicht gedacht, dann wird es aber Zeit. Denn in nun 2,5 Stunden ist man in einer quirligen Metropole, die viel an Kultur und Life-Style zu bieten hat. Ob Kulturreise oder Shopping-Weekend, die Hauptstadt Tunesiens eignet sich ideal für einen Kurztrip.

Einkaufsbummel in Tunis (Foto: FVA Tunesien)
Einkaufsbummel in Tunis (Foto: FVA Tunesien)
Tunis ist eine Stadt, die zwischen dem Charme von 1001 Nacht und europäischer Moderne oszilliert. Die kulturelle Vielfalt ist gigantisch – ob dies nun Karthago sei, das Bardo-Museum mit seiner weltweit größten Sammlung römischer Mosaike oder die Konzert- oder Ausstellungslocations in ehemaligen Palästen der Medina. Allein schon von der Architektur her ist ein Rundgang zwischen arabisch-andalusischer Baukunst einen Besuch wert.

Nun, wer von Medina spricht, spricht auch von den Souks. Die gibt es in den engen Gassen der Medina von Tunis in Hülle und Fülle. Und bei den bunten Keramiktöpfchen, den aus Seiden gewebten bunten Stoffen, dem so typischen Silberschmuck der Berber, den schmucken Ledersandalen, Yasmin Parfümchen oder kunstvollen Gläsern, wird jedes Shopper-Herz höher schlagen. Für all diejenigen, die dem Feilschen in den Souks der Medina nicht mächtig sind, gibt es auf der Avenue Bourguiba, im Palmariumkomplex, neben dem Stadttheater, das große Geschäft der SOCOPA (Handelsgesellschaft der Kunsthandswerkprodukte). Hier findet sich alles, was das tunesische Handwerk in den verschiedenen Regionen des Landes erzeugt: geblasenes Glas, Stoffe aller Sorten, traditionelle Herren- und Damenbekleidung, Schmuck aus Silber, Gold oder Korallen, Silbergeschirr, Kupfervasen, Möbeln, Nippes, Kelims, Mergoums (Teppichsorten), geknüpfte Teppiche.

Römische Ruinen in Karthago (Foto: FVA Tunesien)
Römische Ruinen in Karthago (Foto: FVA Tunesien)
Und wer’s modern mag, der findet sein Glück in den Shopping-Centern mit vielen großen Marken im Stadtteil „Les Berges du Lac". Da man beim Einkaufen ja auch nie den Beauty-Aspekt aus den Augen verlieren darf, sollte man auch einen kleinen Abstecher in ein Thalasso-Zentrum sich vornehmen. Ein Rosen-Yasmin-Bubble-Bad oder eine orientalische Massage kann Wunder bewirken. Und last but not least, könnte der Tag dann bei einem der prachtvollen Restaurants in einem der ehemaligen Paläste der Medina enden.

Ein Aufenthalt in Tunis ist immer mit einem Ausflug an die Küsten Karthagos verbunden. Nur 20 Minuten entfernt des Zentrums liegen die schicken Vororte von Tunis. Zum einem erwartet hier den Besucher großartige Geschichte, zum anderen Life Style à la Côte d’Azur. Ein Minztee in dem Künstlerdorf Sidi Bou Said mit Blick auf den Golf von Tunis, eine Promenade entlang der palmenumsäumten Esplanade von La Marsa, ein Besuch im Atelier der Glaskünstlerin Sadhika in Gammarth oder einen Cocktail an der angesagten Bar de Villa Didon in Carthage versprechen vorzügliche Urlaubsstunden.

Quelle: FVA Tunesien / bearbeitet von pairola-media

 
Europa
Afrika
Australien
TomTailor
Versandthandel