KontaktImpressumAGBPartnerprogramm
Startseite
Lastminute & More
Pauschalreisen
Veranstalter
Billigflieger
Nur Flug
Hotels
Spezialreisen
Reisemagazin
Service
Air Berlin
Billigflieger
>> Newsletter abonnieren <<
Startseite arrow Reisemagazin arrow Gute Gründe für den Urlaub in Tunesien

Gute Gründe für den Urlaub in Tunesien

Das Bourguiba Mausoleum in Monastir (Foto: FVA Tunesien)
Das Bourguiba Mausoleum in Monastir (Foto: FVA Tunesien)

Die geographische Nähe zu Deutschland

Tunesien liegt nur 2,5 Flugstunden von Deutschland entfernt. Das ganze Jahr können Urlauber und Reisende von 22 Flughäfen innerhalb Deutschlands mit Linien- und Charterflügen ihre Lieblingsdestination in Tunesien erreichen.

Das milde und sonnige Klima

Das ganze Jahr über scheint die Sonne in Tunesien. Wenn es auch im Dezember und Januar vor allem im Norden etwas frischer werden kann, so ist es zu dieser Zeit auf Djerba und im Süden umso angenehmer. Im Frühjahr blüht und grünt es in Hülle und Fülle zu warmen Temperaturen um die 20/ 25°. Der Sommer am Meer verspricht dann die Temperaturen, von denen der Urlauber das ganze Jahr lang träumt. Und im Herbst kann es mit unter noch sehr angenehm warm werden. Zum Winter hin ist das Klima ideal für den etwas längeren Urlaub.

Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis

Von der kleinen Pension bis hin zum Luxus-Hotel stimmt in Tunesien das Preis-Leistungsverhältnis einfach. Ob nun Übernachtung mit Frühstück, Halb- oder Vollpension oder All Inclusive, der Gast findet hier und bei den Veranstaltern alles, was er braucht.

Die Offenheit

Tunesien ist ein Land, das zwischen Orient und Okzident oszilliert. Ein Hauch Europa, viel Moderne und natürlich der Charme aus 1001 Nacht und Wüstentraum geben dem Besucher das gewisse Maß an Entfremdung, aber auch an Gewohntem. Die Tunesier sprechen gerne in allen Sprachen und freuen sich auf Gäste aus aller Welt.

Traumstrände für die ganze Familie

Mit einer 1300 km langen Küste und flachen, feinen Sandstränden ist Tunesien ein ideales Urlaubsland für die ganze Familie. Besonders schön sind die Strände von Hammamet, Mahdia und Djerba.

Tunesische Leckereien (Foto: FVA Tunesien)
Tunesische Leckereien (Foto: FVA Tunesien)

Landschaftliche Vielfalt

Ob grüner Norden mit weiten Wiesen und Korkeichwäldern oder die endlose Wüste mit Oasen, ob lebendige, moderne Städte wie Tunis oder geschichtsreiche Orte wie Kairouan, ob Urlaubsinsel wie Djerba oder ein kleines einsames Inselreich wie Kerkennah, in Tunesien kann man entdecken und finden, was das Herz begehrt.

Kultur, Kultur und noch mal Kultur

Tunesien hat eine 3000 Jahre alte Kulturgeschichte. Zahlreiche Zivilisationen von Phöniziern, Römern, Byzantinern, Arabern, Mauren, Italiener oder Spaniern haben im ursprünglichen Land der Berber ihre Spuren hinterlassen, die heute in Monumenten und Museen, aber auch in den Gesichtern der Menschen zu sehen sind. Und auch die moderne Kultur hat ihren festen Platz in Tunesien. Im Sommer finden zahlreiche Festivals im ganzen Land statt und junge Künstler machen das ganze Jahr über Musik, Tanz, Theater und Kunst.

Thalasso Glück und Golfspaß

Mit den Produkten Thalasso und Golf bietet Tunesien noch zwei hervorragende Produkte zu besten Preise. Weltweit zählt Tunesien zu einem der wichtigsten Thalasso-Anbieter. Und diese beliebte Meerwassertherapie hat Tradition im Land, denn schon die alten Römer waren sich sehr über die heilende Wirkung des Meerwassers bewusst. Golf spielten sie freilich noch nicht. Aber auch hier hat Tunesien mit acht Anlagen in Tabarka, Tunis, Hammamet, Monastir, Port El Kantaoui und Djerba einige Trümpfe mit günstigen Greenfees in der Hand. Und bald kommt ein neunter am Rande der Oasenstadt Tozeur hinzu.

Die Nähe der Wüste

Die Wüste fasziniert. Eine andere Welt, aus der man verändert wieder zurückkommt. Eine Welt, in der man die Gedanken verlieren kann und wieder frischen Geistes und frohe Mutes auftaucht. Und das alles nur 200 km vom Meer entfernt, mit einer Hotel- und Straßeninfrastruktur, die demjenigen, der seinen gewissen Komfort braucht, diesen auch gibt.

Kulinarisches

Die Gaumenfreude sollte man nicht vergessen. Denn im Land des Couscous und der Harrissa kann man es sich kulinarische so richtig gut gehen lassen. Ob dies nun frischer Fisch, leckere Oliven, saftiges Gemüse, süßliche Datteln oder sonnenverwöhnter Wein ist.

Quelle: FVA Tunesien / bearbeitet von pairola-media

 
Europa
Afrika
Australien
TomTailor
Lovefilm
Versandthandel