KontaktImpressumAGBPartnerprogramm
Startseite
Lastminute & More
Pauschalreisen
Veranstalter
Billigflieger
Nur Flug
Hotels
Spezialreisen
Reisemagazin
Service
Air Berlin
Billigflieger
>> Newsletter abonnieren <<
Startseite arrow Reisemagazin arrow Europa arrow Frankreich arrow Places des Vosges - eine Insel der Ruhe

Places des Vosges - eine Insel der Ruhe

Wer vom Place de la Republique in Richtung Seine geht, kann eine Straße vor dem Place de la Bastille rechts abbiegen und kommt dann zum Places des Vosges. Der Platz ist von 38 ehemaligen Adelspalästen umgeben. Der Places des Vosges ist der älteste Platz von Paris.

Places des Vosges (Foto: H.J.Franzen)
Places des Vosges (Foto: H.J.Franzen)
Die Arbeiten zu dieser Anlage begannen zur Regierungszeit von Henri IV. Nach der Fertigstellung war er ein Festplatz, Tunierplatz und Park für die adelige Gesellschaft.

Wer um die malerischen Arkaden bummelt, kann in zahlreichen Boutiquen und Galerien stöbern. Eine Alternative ist ein Besuch des Victor Hugo-Museums. Er wohnte im Haus Nr. 6. Die Durchbrüche für die Eine der Statuen auf dem Platz stellt Ludwig XIII dar. Er gilt als Entdecker, bzw Gründer von Versailles. Er baute dort ein Jagdschloss. Sein Nachfolger Ludwig dem XIV. errichtete an gleicher Stelle seine weltbrühmte und sehenswerte Schlossanlage.

Wer schon einige Stunden Fußmarsch hinter sich hat, wird gerne auf den Bänken der Grünanlage Platz nehmen und den Au-Pair Mädchen und den spielenden Kindern zusehen. Die prachtvolle Anlage und der schöne Platz laden zum Entspannen ein. Einige gemütliche Bistros und Restaurants sorgen für das leibliche Wohl oder bieten sich bei schlechterem Wetter als Verweilstation an.

Quelle: pairola-media (H.J. Franzen)

 
Europa
Afrika
Australien


Versandthandel