KontaktImpressumAGBPartnerprogramm
Startseite
Lastminute & More
Pauschalreisen
Veranstalter
Billigflieger
Nur Flug
Hotels
Spezialreisen
Reisemagazin
Service
TV-Sun
Billigflieger
>> Newsletter abonnieren <<
Startseite arrow Reisemagazin arrow Australien arrow Unübertroffene Vielfalt in Australien

Unübertroffene Vielfalt in Australien

Dank rasch sinkender Flugpreise ist Australien auch für Europäer als Reiseziel zunehmend interessant, zumal sich mittlerweile auch die Flugzeit auf rund 24 Stunden verkürzt hat. Australien ist der kleinste Kontinent und gleichzeitig das sechstgrößte Land der Welt.

Die berühmte Oper in Sydney (Foto: Australian Tourist Commission)
Die berühmte Oper in Sydney (Foto: Australian Tourist Commission)
Australien ist in sechs Staaten untergliedert: New South Wales, Victoria, Queensland, Südaustralien, Westaustralien und Tasmanien. Dazu kommt das Nordwest-Territorium, das noch immer nicht den Status eines unabhängigen Staates hat. Eine Reihe von kleineren Inseln gehören ebenfalls zu Australien.

Als Urlaubsland ist Australien in seiner Vielfalt kaum zu übertreffen, reicht es doch von tropischen Regionen im Norden bis nahe an antarktische Gebiete im Süden Tasmaniens. Während man an der Küste Australiens kilometerlange, fast menschenleere Sandstrände findet, die zum Surfen, Baden, Tauchen und vielem mehr einladen, lockt das Innere des Landes, das Outback, vor allem mit seiner unendlich scheinenden Weite und seiner Farbenpracht. Hier gibt es Salzseen, subtropische Regenwälder aber auch wunderschöne Bergformationen, allen voran natürlich den mysteriöse Uluru (Ayers Rock) und die Olgas. Australien ist die Heimat des größten lebendigen Gebildes der Erde. Es ist 2000 Kilometer lang und lebt unter Wasser vor der Küste von Queensland: Das "Great Barrier Reef", ein Korallenriff. Es ist eine Art Garten Eden der Tauchsportfreunde. Aber auch Shoppen in Städten wie Sydney, Melbourne und Adelaide mit ihrem reichhaltigen Kultur- und Freizeitangebot locken den Fernreisenden. Reisen mit dem Jeep durch das schier endlose Innenland sind ebenfalls Pflichtprogramm für den abenteuerlustigen Touristen.

Koalas fühlen sich in Australien wohl (Foto: Australian Tourist Commission)
Koalas fühlen sich in Australien wohl (Foto: Australian Tourist Commission)
Viele Millionen Jahre lang war Australien von den übrigen Kontinenten durch weite Meeresstraßen getrennt. Dadurch ging die Entwicklung der Fauna und Flora des Landes eigene Wege. So entwickelte sich nur hier die Gruppe der Beuteltiere, deren bekannteste Vertreter der Koala und das Schnabeltier sind. Die interessante kulturelle Vergangenheit der australischen Ureinwohner wird in jüngster Zeit in vielen Büchern aufbereitet. Zudem machen die Bilder und die Musik der Ureinwohner gegenwärtig international Furore. Aber auch die Geschichte der Besiedlung Australiens durch die Europäer hat interessante Spuren hinterlassen, wie zum Beispiel verlassene wie auch noch bewohnte Goldgräberstädte.

 
Europa
Afrika
Australien


Versandthandel